Direkt zum Hauptbereich

Rezept: Grüner Bananen Smoothie

Der Smoothie für die Süßen unter uns. Mit der richtigen Kombination aus Obst und Gemüse bekommt man selbst den resistentesten Gemüsehasser rum. Ein Smoothie mit toller Farbe - dessen hohen Vitamingehalt man nicht herausschmeckt.

Zutaten:

1 Ananas
2 Bananen
2 Kiwis
200 ml Oragensaft
1 Handvoll Spinat

Zubereitung:

Die Ananas putzen, schälen und den Strunk
herausschneiden.

Das Fruchtfleisch der Ananas wird zuerst mit dem Oragensaft gemixt. Danach werden Banane und Kiwis geschält. Mit dem Spinat kann jetzt alles final zusammen gemixt werden! Guten Appetit!

Link: Kostenlose Smoothie Diätpläne zum Downloaden!
Link:Weitere Smoothie Rezepte

Beliebte Posts aus diesem Blog

Diätplan: Die 21-Tage-Smoothie-Challenge als kostenloser Download

Der aktuelle Smoothie Diätplan ist hier als Download verfügbar. Wir haben die Smoothie-Diät zu einer Art Herausforderung gemacht. Werde zum Challenger und nehme spielend leicht mit Smoothies ab.


Wer hats geschafft und ist Melonenphysiker geworden. Wer hat die Challenge als erster erfolgreich gemeistert?

Diätplan: 14-Tage-Smoothie-statt-Frühstück

Ein Smoothie dauert keine 5 Minuten und bietet ein unglaublich nahrhaftes und ausgewogenes Frühstück. Wir haben einen exklusiven 14-Tage-Smoothie-Diätplan erstellt. Auf Sie warten Tolle Rezepte! Wer es geschafft hat, kann gerne seine Erfahrungen in einem Kommentar teilen. Downloaden und ausdrucken: Der Diätplan ist selbstverständlich kostenlos!


Mit Smoothies Abnehmen + 5 Top Smoothie Rezepte

Die Ernährungsexperten empfehlen pro Tag fünf Portionen Gemüse und Obst für die Menschen. Wer jedoch im Alltagsstress steckt, wird dies nicht als einfach empfinden. Ein Smoothie kann scheinbar wie gerufen kommen und dies ist ein pürierter Mix aus Früchten. Viele Hersteller versprechen dass locker zwei Portionen der täglichen Ration mit einer kleinen Flasche abgedeckt werden können. Für Sie bedeutet dies sozusagen Gesundheit to go. 


Gerade für die gestressten Büromenschen ist dies genau richtig. Im Vergleich zu dem normalen Fruchtsaft ist bei dem Smoothie die ganze Frucht mit Ausnahme