Direkt zum Hauptbereich

Neuer Diät Trend!

Smoothies sind der neue Trend, endlich genug Obst und Gemüse auf schmackhafte Art und Weise zu sich zunehmen. Denn gerade in der heutigen Zeit, bleibt eigentlich für solche gesunden Dinge nur wenig Zeit übrig. Doch wie kann so eine Smoothie Diät aussehen und was bringt diese wirklich? Natürlich ist es gesund sich ausgewogen zu ernähren, aber hierbei wird oftmals einiges verkehrt gemacht. Smoothies sind schnell zubereitet, gesund, halten die Küchse sauber und machen nicht dick. Die Ideale Mahlzeit für wenn es schnell gehen muss.



Mit Smoothies kann man Abnehmen!

Dies ist wirklich möglich, wobei das Abnehmen mit Smoothies nicht bedeutet, nichts mehr anderes zu sich zu nehmen. Genau das könnte bei einer Smoothie Diät auch falsch sein, denn der Körper braucht
natürlich nicht nur Vitamine. Zusätzlich handelt es sich hierbei nicht um eine Crashdiät, die auch wirklich nicht gesund sind. Hier muss nicht in Tagen, sondern eher in Wochen gerechnet werden. Eine Smoothie Diät bedeutet, dass vielleicht eine oder zwei Mahlzeiten am Tag, durch einen Smoothie ersetzt werden. Dabei ist natürlich wichtig, das mit Smoothie Abnehmen auch eine ausgewogene Ernährung und Sport mit eingerechnet werden. Zwar ist die Smoothie Diätgarantiert gesund, doch das Abnehmen mit Smoothies erfolgt langsam. Der Körper soll alles erhalten, was benötigt. Genau das macht den Unterschied, denn so bleiben auch die gefürchteten Fressattacken aus. 

Denn ein Smoothie enthält alles, was der Körper benötigt. Vitamine und Ballaststoffe, genauso wie es auch einmal etwas Süßes sein. Allerdings gibt es keinen Zucker, sondern diese Süße wird alleine durch die Früchte gegeben. Somit ist die Smoothie Diät wirklich zu empfehlen, allerdings sollte das Abnehmen mit Smoothies nicht übertrieben werden. Denn das ist bei allen Diäten das Aus, da der Mensch gerne auch etwas festes zu sich nimmt. So sollte auch nicht kurzfristig mit dem großen Erfolg bei der Smoothie-Diät gerechnet werden, sondern dass dies langsam aber kontinuierlich geht. 
Ganz ohne Jo Jo Effekt oder einer längeren Strecke vollkommen ohne eine Veränderung auf der Waage. Doch ein Smoothie macht natürlich noch keine Diät aus, sondern hierzu gehören dann auch noch viel Bewegung und eine ausgewogene Ernährung. Die Smoothie Diät fordert hier wirklich alles, was gesund und wichtig ist!


Stiftung Warentest-Empfiehlt:

Beliebte Posts aus diesem Blog

Diätplan: Die 21-Tage-Smoothie-Challenge als kostenloser Download

Der aktuelle Smoothie Diätplan ist hier als Download verfügbar. Wir haben die Smoothie-Diät zu einer Art Herausforderung gemacht. Werde zum Challenger und nehme spielend leicht mit Smoothies ab.


Wer hats geschafft und ist Melonenphysiker geworden. Wer hat die Challenge als erster erfolgreich gemeistert?

Diätplan: 14-Tage-Smoothie-statt-Frühstück

Ein Smoothie dauert keine 5 Minuten und bietet ein unglaublich nahrhaftes und ausgewogenes Frühstück. Wir haben einen exklusiven 14-Tage-Smoothie-Diätplan erstellt. Auf Sie warten Tolle Rezepte! Wer es geschafft hat, kann gerne seine Erfahrungen in einem Kommentar teilen. Downloaden und ausdrucken: Der Diätplan ist selbstverständlich kostenlos!


Mit Smoothies Abnehmen + 5 Top Smoothie Rezepte

Die Ernährungsexperten empfehlen pro Tag fünf Portionen Gemüse und Obst für die Menschen. Wer jedoch im Alltagsstress steckt, wird dies nicht als einfach empfinden. Ein Smoothie kann scheinbar wie gerufen kommen und dies ist ein pürierter Mix aus Früchten. Viele Hersteller versprechen dass locker zwei Portionen der täglichen Ration mit einer kleinen Flasche abgedeckt werden können. Für Sie bedeutet dies sozusagen Gesundheit to go. 


Gerade für die gestressten Büromenschen ist dies genau richtig. Im Vergleich zu dem normalen Fruchtsaft ist bei dem Smoothie die ganze Frucht mit Ausnahme